“Game Changer” in der Nahrungsergänzungsmittel für Hunde durch die Unterstützung von Tierärzten der Cornell University auf den Markt gebracht 

A Selection of ElleVet's Pet CBD Products

Portland, ME, 11. Oktober 2017 – ElleVet Sciences hat die Markteinführung von “ElleVet Mobility” bekannt gegeben, einem Ergänzungsfuttermittel aus einer speziellen Hanfölmischung zur Unterstützung der Gelenkfunktion und Mobilität bei älteren Hunden. Das Ergänzungsmittel wird in Form von weichen Kauartikeln mit Glucosamin und Chondroitin angeboten und ist in zwei Varianten, für Hunde über und unter 23 kg, erhältlich. Die leicht verdaulichen Ergänzungsmittel wurden erst nach gründlichem Test an einer der besten veterinärmedizinischen Hochschulen des Landes in die Produktion gegeben und sind nun für den Verkauf in Tierarztpraxen sowie über das Internet erhältlich. 

ElleVet hat in Zusammenarbeit mit dem Cornell University College of Veterinary Medicine die erste pharmakokinetische Studie und den ersten klinischen Versuch der Verwendung von Cannabinoiden bei Hunden mit mehrfachen Gelenkbeschwerden unter Verwendung der von ElleVet entwickelten Hanfölmischung durchgeführt. ElleVet war das erste Unternehmen, das eine PK-Studie durchgeführt hat und die Reaktionen von Cannabinoiden auf Hunde mit mehrfachen Gelenkbeschwerden testete. Die Ergebnisse der Studie erhielten eine bisher einzigartige Unterstützung von Tierärzten, die die Studie an Hunden mit Hanfölprodukten durchführten. Sie bezeichneten das Produkt von ElleVet als “… einen Wendepunkt, der die Geschichte der Tiermedizin verändern könnte.” Diese Einschätzung teilen Fachleute mit Hundebesitzern, deren Tiere das Produkt in der Studie und in nachfolgenden Versuchen angewendet haben. 

Das Team von ElleVet Sciences möchte hier einige der Kommentare von Menschen abbilden, deren Haustiere dank der Entwicklung von ElleVet Mobility wieder zu einem aktiveren Lebensstil zurückgefunden haben. “Mein Hund ist seit vier Jahren nicht mehr die Treppe hochgelaufen”, schrieb ein Hundebesitzer über die Veränderung im Verhalten seines Tieres. Ein anderer Hundebesitzer schloss sich dieser Meinung an: “Mein Hund nimmt wieder mehr am Familienleben teil und spielt sogar wieder – Dinge, von denen wir dachten, dass sie aus Altersgründen nicht mehr möglich waren.” Die Resonanzen aus der Praxis in Verbindung mit dem Erfolg der Cornell-Studie veranlassten ElleVet Sciences dazu an den empirischen Standards, die sie für die von ihnen hergestellten Produkte festgelegt hatten, beizubehalten. 

“ElleVet Behavioral” ist bereits in der Entwicklung und soll für Hunde mit Trennungsproblemen, nervösen Angewohnheiten und destruktivem Verhalten auf den Markt kommen, um sie so besser zu unterstützen. Die Entwicklung folgt auf demselben wissenschaftlich fundierten Weg, der bei ElleVet Mobility zu so herausragenden Ergebnissen geführt hat. Die Inhaber von ElleVet werden jeden Tag durch den Erfolg und die Wissenschaft, auf denen die Leistung ihrer Produkte basiert, durch die Freude und das neu erlangte Wohlbefinden der Haustiere und deren Besitzern und natürlich durch ihre eigene Passion für Tiere motiviert. 

ÜBER ELLEVET SCIENCES 

ElleVet Sciences wurde 2017 in Portland, Maine, gegründet und stellt aus firmeneigener Hanfölmischung weiche Kau-Nahrungsergänzungsmittel her und unterstützt so Hunde und ihre Besitzer. Dieser einzigartige Wirkstoff war Gegenstand der ersten pharmakokinetischen Studie und der ersten klinischen Studie über die Verwendung von Cannabinoiden bei Hunden mit mehrfachen Gelenkproblemen. Die leidenschaftliche Unterstützung durch Tierärzte, die diese Studie am Cornell University College of Veterinary Medicine durchgeführt haben, stellt den neuen wissenschaftlichen Anspruch für diese Art von Produkten dar, den ElleVet Sciences unbedingt weiterverfolgen wird. Erfahren Sie mehr und entscheiden Sie sich für die Produkte unter ellevetsciences.de

×

Select a Pickup Point